Kicken für den guten Zweck 2015

01.12.2014

Am Sonntag, den 11. Januar 2015 heißt es wieder „Kicken für den guten Zweck.“
Reiner Calmund, Lukas Podolski und Markus Krampe veranstalten ein Hallenfußballturnier mit Top-Teams der zweiten Bundesliga (FC St. Pauli, FSV Frankfurt, etc.) und der Kölner Mannschaft, dem SC Fortuna Köln. Die Erlöse des Turniers kommen der Organisation „Human Help Network“, für welche sich Reiner Calmund seit Jahren als Schirmherr engagiert, sowie der Lukas Podolski Stiftung, zugute.

Zudem wird es im Anschluss an das Turnier ein Promi-Einlagespiel geben. In diesem werden sich die zwei Mannschaften „Calli & Friends“ und „Poldi & Friends“ gegenüberstehen. Hierfür konnten Lukas Podolski und Rainer Calmund bereits jede Menge Prominente für Ihre Teams gewinnen. So werden z.B. die TV-Stars Daniela Katzenberger, Lucas Cordalis, Tom Beck, Carmen & Robert Geiss, Fernanda Brandao und Milos Vukovic in Gummersbach dabei sein. Aus der Musikbranche treten u.a. Chartstürmer Mark Forster, die Mallorca-Stars Mickie Krause, Jürgen Drews, Norman Langen und Jürgen Milski, sowie 90er-Star Haddaway an und werden das Bühnenoutfit gegen Trikot und Fussballschuhe eintauschen.
Unter dem Motto "Kicken für die Kids" möchten wir Sport, Spaß und den guten Zweck vereinen. Der Erlös des Sparhandy - Cups kommt zum Einen der Lukas Podolski Stiftung zu Gute, die sich um sozial schwache Kinder und Jugendliche kümmert, zum Anderen an die Organisation Human Help, die von Rainer Calmund unterstützt wird und sich auch für die Rechte von Kindern weltweit einsetzt.
Austragungsort des Turniers wird die brandneue und moderne Schwalbe-Arena in Gummersbach, Heimat des 1. Handball Bundesligisten - VfL Gummersbach. 100% Derby-Stimmung - das Teilnehmerfeld garantiert den Besuchern als auch den Zuschauern vor dem heimischen Fernseher ein unvergessliches Fußballerlebnis. Auch bei dieser Veranstaltung ist SPORT 1 mit dabei und überträgt den Sparhandy - Cup live.