Das war der erfolgreiche Olé Party Sommer 2016!

05.09.2016

Ein wieder einmal aufregender und grandioser Olé-Sommer in sechs Party-Städten liegt hinter uns.

Den ausgezeichneten Anfang  der 9. Olé-Auflage machte Oberhausen. Auf dem Freigelände der König-Pilsener-Arena fand der Auftakt mit tausenden zufriedenen Schlagerfans statt und war somit der perfekte Start in den Olé-Partysommer.

Die weiteren Open-Air-Spektakel spielten sich in Bremen, Köln, Mönchengladbach, Dortmund und Schalke ab.

Mit dabei waren, wie auch in den letzten Jahren, alt bekannte und geliebte Schlagerstars wie Heino, Thomas Anders, Lou Bega, Mickie Krause, Jürgen Drews, Michelle, die Höhner und unzählige weitere Top-Acts. Aber auch besonders die Olé-Newcomer Mia Julia und Ikke Hüftgold waren ein wahrer Publikumsmagnet und sorgten für eine überwältigende Stimmung.

Trotz des wechselhaften Wetters ließen sich Veranstalter, Gäste und Künstler nicht unterkriegen und feierten gemeinsam bis in die späten Abendstunden.  Wir fiebern gespannt dem Olé-Jubiläumsjahr 2017 entgegen, in dem Veranstalter Markus Krampe neben dem dreitägigen Olé-Wochenende am Nürburgring noch einige Überraschungen auf Lager hat.